Ebike SüdburgenlandEbike Südburgenland
Forgot password?

Ein Naturschauspiel

Ein Naturschauspiel

PAKETPREIS€198,-

Die hervorragende Gastlichkeit dies- und jenseits der Lafnitz wird Sie berühren

täglich antretbar vom 1.4. – 31.10.2018

Pauschalpreis: € 198,-

p.P. im Doppelzimmer

Einzelzimmerzuschlag: € 20,-

Bei gemeinsamer Buchung von mind. 4 Personen: 10% Ermäßigung!!

 

Ideal für den Radtourenfahrer mit Pfadfindergeist! Erfahren Sie die abwechslungsreiche Gegend zwischen dem Lafnitz- und dem Feistritztal. Das landschaftliche Highlight der Tour ist unbestritten die beeindruckende Feistritzklamm. (Schwierigkeitsgrad: LEICHT!) Spektakulär unspektakulär ist aber auch das sanfte Lafnitztal.

 

Die Tagesetappen:

Einstieg: Oberwart, E-Bike Lounge Wiener-
strasse 33, 7400 Oberwart

1. Etappe: 55 km Oberwart – Markt Allhau – St. Johann – Hartberg –
Stubenbergsee – Anger (Mittel) – keine durchgehende Beschilderung

2. Etappe: 55 km Anger – Freistritzradweg bis Fürstenfeld – Ruders-
dorf (Leicht)

3. Etappe: 45km Rudersdorf – Paradiesroute – Burgau – Stegersbach
– Litzelsdorf – Oberwart (Mittel)

 

 

    Inkludierte Leistungen:

    • 1 Nächtigung inkl. Buffetfrühstück im 4-Sterne Posthotel (Anger)
    • 1 Nächtigung inkl. Buffetfrühstück im 3-Sterne Gasthof zum alten Weinstock (Rudersdorf)
    • Gepäckstransport ab/bis Oberwart
    • Gratis Parkplatz bei Start & Ziel der Tour
    • Ortstaxen
    • Radkarten vom Südburgenland und dem Apfelland
    • 24h – Helpline, Radltaxi auf Anfrage

     

    Zusatzleistungen:

    • TOP Class E-Bike nach Maß (3Tage) € 65,-

NACH OBEN

Ihre unverbindliche Reservierung…

Vorname

Nachname

Ihre E-Mail-Adresse

Telefon

Strasse

Nummer

PLZ

Ort

Produkt

Personen gesamt

von (Datum)

bis (Datum)

Anmerkungen

Hiermit stimme ich zu, dass meine persönlichen Daten wie Name, Adresse, Email, Telefonnummer und reisebezogene Daten zum Zweck der Angebotslegung bei der Foxtours GmbH verarbeitet werden werden.
Diese Einwilligung kann jederzeit bei m.ochsenhofer@foxtours.at widerrufen werden. Durch den Widerruf wird die Rechtmäßigkeit der bis dahin erfolgten Verarbeitung nicht berührt.“