Ebike SüdburgenlandEbike Südburgenland
Forgot password?

Paradiesroute Deluxe

Paradiesroute Deluxe6 Tagesetappen zwischen 30 und 60 km entlang der Paradiesroute & Streuobstwiesenradweg | jeden SAMSTAG von April bis Oktober

PAKETPREIS€ 699,-

Pauschalpreis € 699.- pro Person im Doppelzimmer

Einzelzimmerzuschlag € 110.-

Frühbucherbonus: bei Buchungen bis 3 Monate vor Anreise 1 Burgenland Raddress p.P.

Übernahme bei Anreise vor Ort, solange der Vorrat reicht

TERMINE Starttage:

22.05.21 / 05.06.21 / 19.06.21 / 10.07.21 / 31.07.21 / 14.08.21 / 04.09.21 / 18.09.21 / 02.10.21

Alle anderen Anreisetage (immer SA) gegen Aufpreis von € 50.- p.P. und auf Anfrage möglich.

 

 

 

Die Königin der E-Bike-Routen im Burgenland

Auf dieser ca. 260 km langen, durchgehend beschilderten Rundroute erwarten Sie drei Naturparke, Haubenlokale, Buschenschänken, Weinberge, traumhafte Bach- und Flusslandschaften, grenzüberschreitende Abschnitte und viele „Paradiesbetriebe“, bei denen Sie Köstlichkeiten aus der Region entdecken und verkosten können.

Die Highlights am Weg

2 Burgen (Schlaining, Güssing), „Lebenswartweg“ in und um Oberwart, Naturpark Weinidylle, Naturpark Geschriebenstein, Grenzerfahrungsweg Bildein, mehrere Weinmuseen und Freilichtmuseen, Naturpark Raab/Örszeg, Ratsar Naturschutzgebiet Lafnitztal, St. Emmerichskirche im „Niemandsland“, Maria Weinberg, Maria Bild, Dreiländereck (H, Slo, A)

E-Bike nach Maß – Top Class

Unseren Gästen stehen bei den Hauptverleihstationen in Oberwart und Neustift/L über 60 Top-Class E-Bikes inkl. Doppelpacktasche zur Verfügung. Nach Maß bedeutet, dass wir unterschiedliche Rahmengrößen und -bauarten zur Verfügung haben. Auf Wunsch werden bei Mehrtagesmieten sogar mitgebrachte eigene Sättel kostenlos ummontiert.

Offen & ehrlich

Das Südburgenland ist im Gegensatz zum Nordburgenland hügelig. Das bedeutet, dass auf der Paradies-Route auch kurze Streckenabschnitte mittleren Schwierigkeitsgrades liegen. Umso interessanter und abwechslungsreicher präsentiert sich die wunderschöne, unberührte Natur des Südens. Bodenständige und gediegene Buschenschänken, Wirtshäuser, Spitzengastronomie- und hervorragende Beherbergungsbetriebe.


IHR REISEPLAN:

Samstag: Anreise nach Bad Tatzmannsdorf und Einrollen am B50

Sonntag: Bad Tatzmannsdorf – Stegersbach (ca. 50 km)

Montag: Stegersbach – Jennersdorf (ca. 30 km)

Dienstag: Jennersdorf – Heiligenbrunn ((Direttissima ca. 30 km / inkl. Südschleife ca. 60 km)

Mittwoch: Heiligenbrunn – Deutsch Schützen (ca. 30 km)

Donnerstag: Deutsch Schützen – Bad Tatzmannsdorf (ca. 50 km)

OPTIONAL: Vornacht von Freitag auf Samstag im Thermenhotel / Bad Tatzmannsdorf Verlängerungspackage im Anschluss von Donnerstag bis Sonntag RAD & BAD in TATZ (3 Nächte)

 

 

 

    INKLUDIERTE LEISTUNGEN:

    • 5 Nächtigungen inkl. Buffetfrühstück in exklusiven Betrieben der gehobenen 3 bis 4-Sterne- Superior-Kategorie (2 x im Thermenhotel inkl. Thermeneintritt)
    • 1 x Halbpension 1. Nacht in Bad Tatzmannsdorf
    • Gepäckstransport durchgehend ab/bis Oberwart (bei E-Bike-Miete) oder ab/bis Bad Tatzmannsdorf (Fahrt mit eigenen E-Bikes)
    • 3-Gang-Gourmetmenü in Wachter Wieslers Ratschen am letzten Abend
    • Start/Ziel in Bad Tatzmannsdorf / E-Bike-Übernahme in Oberwart
    • Südburgenland Radwegekarte und Infomaterial inkl. Routenbuch mit allen Details zur Paradiesroute

    ZUSATZLEISTUNGEN:

    • 6 Tage Top-Class E-Bike nach Maß € 147.-
    • Helm € 12.-
    • Vornacht im Reduce Hotel Vital / Bad Tatzmannsdorf / Preis pro Person im Doppelzimmer inkl. HP und Thermeneintritt € 139.- / EZZ € 30,-
    • Verlängerungspackage RAD & BAD in TATZ / 3 Nächte inkl. Halbpension, Thermeneintritt und 1 individuellen Massage (50 min) im Reduce Hotel Vital / Bad Tatzmannsdorf, Pauschalpreis pro Person im DZ € 459,- / EZZ € 110.-
    • Anreiseinfos zum Start in Oberwart
    • Übersichtskarte zur Paradiesroute

Gesamtlänge: 260 km und 2600 Hm. Die Paradiesroute Südburgenland ist durchgehend und sehr gut beschildert bzw. markiert / Keine geführte Gruppentour! Sie radeln wie und wann Sie wollen.

 

→ Paradiesroute Deluxe

 

 

Anreiseinfos zur Einstiegsstelle in OBERWART

  • Adresse: 7400 Oberwart, Wiener Straße 33 – Infopoint, E-Bikeverleih, Servicestelle
  • PKW via A2 von Süden Abfahrt „Lafnitztal-Markt Allhau“ bzw. via A2 von Norden Abfahrt „Pinkafeld“ – Gratis Parkplatz direkt vor Ort
  • Flughafen Wien ca. 130 km – Privattransfer € 200,- pro Strecke pro Wagen (1 bis 8 Personen)
  • Flughafen Graz ca. 90 km – Privattransfer € 140,- pro Strecke pro Wagen (1 bis 8 Personen)
  • Linienbusse (www.linie-g1.at) ab/bis Wien – mehrmals täglich nach Oberwart, Bad Tatzmannsdorf, etc.
  • Direkt bei Start/Ziel in Oberwart: Gästewohnungen IDA & HEIDI, www.foxtours.at/gaestewohnungen

Routendetails und allgemeine Informationen:

Roadbook anfordern unter 03352/34580nach oben